Erstmals starten die Manfred Strohscheer Stiftung und die Komische Oper Berlin ein Projekt für Menschen, die unter Demenz oder Alzheimer leiden. Der positive Einfluss von Oper und Musik soll genutzt werden und erkrankten Menschen ein (Wieder-) Erleben und positive Erlebniswelten ermöglichen. Das Projekt erfolgt in Zusammenarbeit mit der Klinik für Psychiatrie der Charité Berlin.